Die Ausbildung der Bevölkerung - eine wichtige Aufgabe!

Über 9.000 Personen werden pro Jahr im Kreisverband Ansbach in verschiedenen Bereichen ausgebildet. Die Ausbildung der Bevölkerung stellt eine zentrale Aufgabe des Bayerischen Roten Kreuzes dar, der wir gerne und kompetent nachkommen, damit jeder im Notfall Anderen helfen kann. Denn gerade die ersten Minuten, bis der alarmierte Rettungsdienst eintrifft, sind oft die wichtigsten!

Können Sie im Notfall richtig helfen?

Wenn nicht, können Sie sich auf der Homepage unseres Kreisverbands über entsprechende Kurse infomieren!

 

Ausbildung für Mitglieder und Freiwillige

Neben der Ausbildung für die Bevölkerung liegt uns die Aus- und Weiterbildung unserer Helferinnen und Helfer sehr am Herzen. Um diese optimal auf die verschiedenen Aufgabenbereiche und Einsatzmöglichkeiten vorzubereiten, unterstützen wir alle Mitglieder gleichermaßen durch Ausbildungen, Seminare, Bereitschaftsabende, Übungen im kleinen Kreis und Großschadensübungen in Zusammenarbeit mit anderen Bereitschaften und Organisationen, wie Polizei, Feuerwehr, Wasserwacht und THW.

Die Grundausbildung für Mitglieder besteht aus:

  • Erste Hilfe - Ausbildung
  • Sanitätsgrundausbildung Stufe A und B
  • Grundausbildungen (Funkkurs, Einsatztaktik, Betreuung, Sicherheit und Technik)
  • Rotkreuz - Einführungsseminar bestehend aus Aufbau, Struktur und Geschichte des Roten Kreuzes
  • regelmäßige Ausbildungen innerhalb der Bereitschaft im Rahmen der Bereitschaftsabende

Kontakt:

BRK Bereitschaft

Feuchtwangen

 

Walkmühlweg 9

91555 Feuchtwangen

 

Tel: (09852) 2313

Fax: (09852) 61 69 719

eMail: info@brkfeuchtwangen.de

 

Flag Counter

 

 

Blutspendetermine in und um
Feuchtwangen

weiter