Im September 2007 wurde mit dem Bau des neuen Rot-Kreuz-Hauses begonnen, das den aktuellen Anforderungen unseres Roten Kreuzes gerecht wird. Den Neubau verdanken wir der großzügigen Spende des Grundstücks der Stadt Feuchtwangen und Zuschüssen der Stadt Feuchtwangen, des Landkreises Ansbach und des Freistaates Bayern, aber auch der fleißigen Arbeit beim Aufbau unseres Hauses durch unsere Mitglieder. Unser Heim wurde letztendlich im November 2008 eingeweiht, und es dient uns bis heute als Rettungswache und Bereitschaftsunterkunft.

Unser Haus ist in zwei Etagen gegliedert:

  • Im ersten Stock befinden sich die Büros, die Räumlichkeiten für unser Mitglieder zum Treffen und Beisammensitzen, die Rettungswache, die Ankleideräume und auch unser Lehrsaal.
  • Im Erdgeschoss befinden sich unsere Fahrzeughalle mit den Fahrzeugen des Rettungsdienstes, der Bereitschaft und der Wasserwacht, sowie Materiallager und der Hygieneraum für eine fachgerechte Reinigung und Desinfektion von Fahrzeugen und Gerätschaften.

Sie planen eine Sitzung oder ein Treffen im Stadtbereich Feuchtwangen und suchen dafür noch eine geeignete Räumlichkeit?

Informieren Sie sich doch einfach unter info@brkfeuchtwangen.de oder unter der Telefonnummer (09852) 2313, ob Sie den Lehrsaal nutzen können. Er bietet viel Raum und entspricht allen aktuellen Anforderungen an Meetings im Bereich der Präsentation und der Vermittlung von Information.

Kontakt:

BRK Bereitschaft

Feuchtwangen

 

Walkmühlweg 9

91555 Feuchtwangen

 

Tel: (09852) 2313

Fax: (09852) 61 69 719

eMail: info@brkfeuchtwangen.de

 

Flag Counter

 

 

Blutspendetermine in und um
Feuchtwangen

weiter